Samstag, 23. März 2013

[Rezension]: Wispernde Schatten von Daniel Blythe


Autor: Daniel Blythe
Titel: Wispernde Schatten
Verlag: Chicken House
ISBN: 978-3-551-52046-3
Seiten: 292
Genre: Mystery-Thriller
Preis: 13,95 €
Einband: Gebunden





Inhalt:

Jede Nacht derselbe  Albtraum.
Seit  Miranda mit  ihrer Mutter  und  ihrem Bruder  nach
Firecroft Bay gezogen  ist, kann  sie  nicht  mehr  ruhig schlafen.
selbst am Tag  fühlt  sie  sich  von Schatten  verfolgt. 
Irgendetwas  geht  hier  vor -  etwas  Düsteres, Unheilvolles.
Auch Josh  und seine  Freunde wollen den paranormalen
Phänomenen auf  den Grund  gehen. Und sie  behaupten,
Miranda  habe  besondere Fähigkeiten, die  ihnen  
dabei  helfen könnten ... 




Meine  Meinung:

Als  ich  auf das Buch  gestoßen  bin,  hat  mich  das Cover  nicht  wirklich  in seinen  Bann  gezogen. Auch der  Titel, hatte  es  mir  ebenfalls  nicht  wirklich  angetan. Aber  als  ich den  Rückentext gelesen  habe, dachte  ich  mir: Ja, das  klingt doch sehr  vielversprechend.
Der Schreibstil  von Daniel Blythe  ist  einfach  und  flüssig  zu lesen.  Die  Charaktere sind  aber  leider  nicht  doll mit  Eigenschaften ausgeschmückt,  so dass  sie  interessant  wirken. Außer  Miranda  und  Jade, über  die  zwei Charaktere  hätte  ich  liebendgern  noch etwas  mehr  erfahren  wollen. Genauso über  diesen Animus, der  in der  Geschichte eine  zentrale  Rolle  spielt.
Ich  hoffe, dass  es  bald  einen  Folgeband gibt. Denn  das Ende der Geschichte,  lässt sehr darauf  hoffen.



Fazit:

Wispernde  Schatten ist  ein  wirklich tolles  Buch,  für  zwischendurch.  Und  für  Fans  aus dem Genre des  Mystery  und  Thrillers sehr  zu empfehlen.




1 Kommentar:

Danke, dass du dir die Zeit genommen und auf meinem Blog gestöbert hast.

Ein Blog lebt nicht nur von Luft und Liebe, sondern von seinen Besuchern und Lesern und ihren Meinungen/ Kommentaren.
Ich würde mich sehr freuen, wenn du einen Kommentar dalassen würdest (egal ob Lob oder konstruktive Kritik) um somit meinen Blog ein Stückchen weiter am Leben zu erhalten.

- Cheerio :)