Samstag, 19. Juli 2014

SuB am Samstag #4 Reihen Spezial: Die Legenden der Albae von Markus Heitz

Ich hoffe ihr  habt ein schönes  sonniges Wochenende. 
Hier der  heutige SUB am Samstag. 
Viel Spaß:

Die Legenden der Albae -  Gerechter Zorn

Inhalt:
Alle »Zwerge«-Fans kennen die Albae als dunkle, unerbittliche Krieger. 
Doch nun erfahren wir endlich ihre ganze Geschichte: Dsôn Faïmon, das Reich der Albae, plant einen Feldzug gegen alte Feinde. Die Albae Caphalor und Sinthoras sollen einen mächtigen Dämon auf ihre Seite ziehen, um die Schlagkraft des Heeres noch zu verstärken. 
Doch die beiden Krieger könnten unterschiedlicher nicht sein: Während Caphalor lediglich die Grenzen des Reiches verteidigen möchte, giert der ehrgeizige Sinthoras nach mehr.
Er ist darauf aus, das gesamte Geborgene Land endgültig zu unterwerfen … Nach dem Millionenerfolg der »Zwerge« bricht eine neue Epoche an – das Zeitalter der Albae.

Die Legenden der Albae - Vernichtender Hass

Inhalt:
Die Albae Sinthoras und Caphalor sehen sich beinahe am Ziel ihrer dunklen Pläne: Das Geborgene Land, die Heimat der Zwerge, wird von der Armee aus Trollen, Barbaren und Albae erobert. 
Die Länder der verhassten Elben sind zum Greifen nahe. Aber bald schon schwindet der Halt unter den Verbündeten, und die Gier siegt über den Gehorsam. 
Dazu droht Sinthoras und Caphalor neues Unheil. Denn es erscheint ein unerwarteter, bezwungen geglaubter Feind vor dem Reich der Albae – während die besten Krieger im Geborgenen Land kämpfen und die Heimat der Albae dem Gegner nahezu schutzlos ausgeliefert ist … Lang erwartet – der neue Roman um die finsteren Feinde der Zwerge!


Die Legenden der Albae -  Dunkle Pfade

Inhalt:
Mit »Dunkle Pfade« setzt Markus Heitz seine Bestsellerserie um »Die Legenden der Albae« fort.

Die Albae warten in einem vergessenen Reich auf den Moment, ins Geborgene Land zurückkehren zu können. Die entscheidende Schlacht naht. 
Und an einem gefährlichen, unterirdischen Ort treffen sie auf einen Zwerg, der sich Tungdil nennt …

Die Legenden der Albae - Tobender Sturm

Inhalt:

Nach den Ereignissen aus Markus Heitz' Bestseller »Das Schicksal der Zwerge« liegt das Geborgene Land gebrochen da. 
In der schrecklichen Schlacht wurden von den Helden viele Opfergebracht, um die Heimat der Zwerge, Elben und Menschen vor dem Bösen zu bewahren: Lot-Ionan und die Albae sind besiegt.  Aiphatòn, der Sohn der Unauslöschlichen und einstiger Kaiser der Albae, macht sich auf die Suche, die Letzten seines Volkes in ihren Verstecken im Geborgenen Land aufzuspüren und zu vernichten. Er schwor, dass von den Albae niemals mehr eine Gefahr ausgehen darf. 
Dabei gerät er plötzlich an eine rätselhafte Magierin, die sich mit ihrer Sippschaft auf ganz besondere Zauber versteht, gegen die es scheinbar kein Mittel gibt. 
Sollte es Aiphatòn nicht gelingen, die Botoiker aufzuhalten, droht dem geschwächten Geborgenen Land der Untergang. Aus einem Alb, dem Todfeind des Geborgenen Landes, wird die größte Hoffnung. Doch noch andere Dinge tun sich in Tungdils Heimat, die sich sein alter Freund Ingrimmsch nicht erklären kann ...


INFOS:
Titel: Die Legenden der Albae // Autor: Markus Heitz // Verlag: Piper // Seiten insgesamt: 2.453 (1. Band = 584, 2.Band = 652, 3. Band = 664, 4.Band = 553) //  Preis pro Buch: 16.99€ // Einband: Broschiert // Genre: High-Fantasy




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du diesen Post gelesen/diese Seite durchgestöbert hast.
Ein Blog lebt aber nicht nur von Luft und Liebe, sondern hauptsächlich auch von den Lesern und ihren Kommentaren.
Ich würde mich daher sehr freuen, wenn du einen Kommentar dalassen würdest und meinen Blog ein Stückchen weiter am Leben erhälst.

Über Feedback freue ich mich natürlich auch. :)